top of page

Grundlagen meiner Arbeit: Das innere Kind

Das Modell des Inneren Kindes beschreibt Gefühle, Erinnerungen und Erfahrungen, die aus unserer Kindheit in uns gespeichert sind. Hierzu gehört das ganze Spektrum intensiver Gefühle wie unbändige Freude, abgrundtiefer Schmerz, Glück und Traurigkeit, Intuition und Neugierde, Gefühle von Verlassenheit, Angst oder Wut.


Die Arbeit mit dem Inneren Kind funktioniert nach dem Prinzip der beabsichtigten, bewussten, therapeutischen Ich-Spaltung zwischen dem beobachtenden, reflektierenden Erwachsenen-Ich und dem erlebenden Inneren Kind.


Methoden der Inneren Kind Arbeit ermöglichen es, Prägungen und Muster zu lösen, die seit unserer Kindheit in uns stecken. Oft sind es diese alten Muster und Prägungen, die unser Denken, Fühlen und Handeln bis Heute prägen. Ein geheiltes Inneres Kind, das sich auf ein fürsorgliches und bewusstes Erwachsenen-Ich verlassen kann, führt zu einem befreiten, authentischen und Selbstbewussten Leben.



14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page