top of page

Grundlagen meiner Arbeit: Das innere Team


Prof. Dr. Schulz von Thun hat im Jahr 1998 das Konzept des Inneren Teams publiziert. Seither ist dieses in der modernen Psychologie zu einer Arbeitsmethode geworden, die sich nicht mehr wegdenken lässt. Das "Innere Team" beschreibt den Umgang mit Anteilen unserer eigenen Persönlichkeit. Also mit Stimmen, Gefühlen, Gedanken, die sich in bestimmten Situationen zu Wort melden. Wie alle kennen einige diesr Anteile ganz bewusst. Sätze wie: "ich habe meinen inneren Schweinehund überwunden", "meine Angst hat mich davon abgehalten", "mein Mut hat mir das ermöglicht", beschreiben zum Beispiel drei dieser Persönlichkeitsanteile.


Die Arbeitsmethode des Inneren Teams ermöglicht es uns, hin zu hören, zu verstehen. Das Ziel ist es, dass wir in Kontakt mit uns selbst und unseren Anteilen gehen, um "ganz" zu werden. Damit wir nicht weiter in einem inneren Konflikt sind, sondern wie Schulz von Thun es nennt "in Übereinstimung mit uns selbst" sein können.





2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page